Blumiges Shooting mit Leo

Zu Ostern rum blühten bei uns im nahegelenen Park zum einen ein paar Kirschbäume und auch ein paar Nelken. Ich wollte schon seit langem mal ein paar farbenfrohe und blumige Fotos mit Hund haben, so dass ich eine Freundin fragte ob sie mir nicht ihren Hund Leo zur Verfügung stellen würde. Gesagt getan. Wir trafen uns früh morgens, wo noch nicht all zu viel im Park los ist und verbanden das Fotografieren mit einer angenehmen Gassirunde. Um Leo bei Laune zu halten durfte das Toben natürlich nicht fehlen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *